Jan 302016
 
vanillas

Das Fender-System ist veröffentlicht, jetzt geht es an Eure Kohle!
Also eigentlich an die Credits Eurer Sternenstreuner:
Das Sternenhandel-Modul schickt sich an, noch diese Woche online zu gehen und vor seiner Veröffentlichung wollten wir Euch etwas über den eigentlichen Sinn und Zweck dieser Regeln verraten.

Mit den Regeln für Sternenhandel werden Eure Charaktere nämlich relativ leicht ihr Vermögen vermehren können und nach nur wenigen Deals kann sich ein Startkapital mehr als verdoppelt haben, wenn alles gut geht.

Aber wird das dann aber nicht zum Problem?

Schließlich ist eine Gruppe von Sternenstreunern, die im Luxus schwelgt, nicht unbedingt auf jeden Job angewiesen – schon gar nicht, wenn die in Aussicht gestellte Bezahlung den Charakteren nur noch ein müdes Gähnen entlockt.

Keine Bange: Denn wenn das erste Mal teure Ware verdirbt, aufgekaufte Technik sich als Hehlerware entpuppt oder Raumpiraten Euch kostspielige Löcher in die Schiffshülle gebrutzelt haben, wird das Vermögen auch genauso schnell wieder schrumpfen, wie es gewachsen ist.

Dennoch sollte der Spielleiter vorab mit seinen Spielern klären, dass allzu überverhältnismäßiger Gebrauch der Sternenhandel-Prozedur nicht ihr Sinn und Zweck ist.

Wohl dosiert und nebenbei verwendet, verleihen diese Regeln Eurem Spiel dagegen mehr Farbe und Abwechslung, schaffen Motivation zur Mobilität und früher oder später ergibt sich aller Wahrscheinlichkeit nach sogar der ein oder andere Nebenplot, welcher alle – einschließlich den Spielleiter – überraschen wird.

Wenn allen am Tisch klar ist, dass diese Regeln vornehmlich das Spiel, statt die Gruppenkasse, bereichern soll, erhält Deine ganze Gruppe ein äußerst nützliches Werkzeug, um Euer aller Spiel unterhaltsamer zu gestalten.

Jul 272015
 
vanillas

Auch wenn es Dank der Richtlinien für Spielleiter nicht wirklich notwendig ist, werden ein paar typische Nichtspielercharaktere immer gebraucht. Daher präsentieren Euch mit unserem heutigen Download ein paar NSC, die Eure Spieler ordentlich auf Trab halten werden und die Ihr für eigene Abenteuer verwenden könnt.

Vielleicht werden Deine Spieler ja Zeuge, wie ein paar manipulierte Wachdrohnen in Jungletown auf Zivilisten losgehen oder man schlägt sich mit einer Einheit imperialer Soldaten im Voidspace herum.
Auch eine Ladung fabrikneuer Wachroboter ist dabei, falls es darum geht, ein Lagerhaus vor ein paar diebischen Sternenstreunern zu sichern oder die Gruppe macht in Shantytown auf Zardiac die Bekanntschaft mit ein paar typischen Schlägern von nebenan.

Ihr habt vermutlich noch ganz viel eigene Ideen, daher lassen wir es jetzt gut sein und wünschen Euch einfach nur noch – wie immer – viel Spaß!

Jul 252015
 
vanillas

Ab sofort kannst Du Dein Dungeonslayers-Regelwerk getrost zur Seite legen, wenn Du Starslayers leitest – mit dem heutigen Update schließen wir die letzten Lücken, die noch bei den Kämpfen existierten und Dinge wie Deckung, das Verwenden mehrerer Waffen oder auch das Flüchten im Zickzack sind kein Thema mehr.

Im Zuge dieses großen, abschließenden Updates hat sich einiges an der Organisation der einzelnen PDFs geändert. So wurden das Hacken von Netzwerken sowie das Thema Scanner mit zu den Regeln gepackt, wo sie hingehören, während der Spielleiterbereich entsprechend einer Diät unterzogen wurde.
Da die veränderten Seitenzahlen sich auch auf das Dokument zum Thema Erfahrung ausgewirkt haben, wurde dessen Seitennummer ebenfalls aktualisiert.

Somit gibt es jetzt keine Ausrede mehr – Du hast alles in der Hand, was Du benötigst, um ganze Kampagnen in der Bekannten Galaxie zu leiten, also raff Dich auf, mach mal Urlaub von Elfen und Zwergen (es sie denn, Deine Gruppe entdeckt das Helia-System), tausch das Schwert gegen die Rattler aus und hab – wie immer – viel Spaß!

Unendliche Weiten, die warten schon…

Jul 222015
 
vanillas

Es ist soweit – nachdem wir die Spieler nun mit allen nötigen Materialien wie Charakterbau, Talenten und Ausrüstung versorgt und die Regeln behandelt haben, gab es für Euch ja schon etwas Futter in Form der Erfahrung und der ersten Mission-2-Go, jetzt aber haben wir exklusives Material nur für Euch am Start.

In unserem heutigen Download widmen wir uns dem Abschnitt Spielleitung. Hier erfährst Du grundsätzliche Dinge zum Umgang mit der Sternenstreuner-Edition oder was Dich beispielsweise in einer Kampagne erwartet, die in der Imperialen Hegemonie spielt.
Zudem erkunden wir die in einem SciFi-Setting immer wiederkehrenden Themen Netzwerke hacken sowie Scanner und erklären, wie Du unzählige Aliens und fremdartige Ungeheuer regeltechnisch zum Leben erweckst.

Wir wünschen allen Spielleitern – wie immer – viel Spaß!