Jul 132015
 
vanillas

Während wir am Setting feilen, Raumhafenkosten diskutieren, NSC-Profile erstellen, imperiale Hierarchien überdenken und zig andere Sachen des Rollenspiels der Zukunft bearbeiten, verstauben längst fertige Regelelemente, obwohl man sie eigentlich doch schon nutzen könnte…

Angesichts dieser Umstände – zusammen mit der bereits verstrichenen Wartezeit – haben wir uns gedacht:
Warum eigentlich nicht schon vorab einige dieser spielfertigen Materialien einfach mal im Vorfeld abtragen und Euch zur Verfügung zu stellen?
Nicht mit allen Spezies, nicht mit allen Klassen, nicht mit allen Talenten, nicht mit jedweder Ausrüstung oder allen Regeln, aber eben schon mal genug, um erste Ausflüge in die Bekannte Galaxie zu unternehmen.
Quasi Starslayers zum Reinschnuppern, Anfassen und gleich mal loslegen.

Ähnlich wie zu den Vanilla-Zeiten eines Dungeoslayers 3.X wollen wir Dir also das reine Konzentrat eines abgespeckten Regelwerks bieten – von allem Blabla befreit, layouttechnisch zusammen gepresst und auf das Grundlegenste reduziert, was zum Spielen benötigt wird. Es ist klar, dass dabei die ein oder andere Sache vielleicht noch unklar sein wird, was aber kein Drama ist:
Komm einfach ins das Slayerforum und frage danach – Du wirst Antworten erhalten.
Während wir weiter am “richtigen” Starslayers werkeln, werden wir diese sogenannte Sternenstreuner-Edition nach und nach weiter ausbauen und mit Abenteuern versorgen, damit die Warterei keine mehr ist.

Und wann geht es los?
Na, jetzt – kein Scheiss…

Den Anfang macht dabei die Charaktererschaffung samt dazugehörigen Bogen, aber auch danach geht es Schlag auf Schlag weiter, also aufgepasst!
Wir wünschen allen Sternenstreunern und Eisliebhabern – wie immer – viel Spaß!