Jun 272014
 
thumbbekanntegalaxie

Heute werfen wir einen ersten Blick auf das Kartenwerk von Starslayers, angefangen auf der gröbsten Stufe: Den Sektoren.
Die Bekannte Galaxie wird in vier solche Sektoren eingeteilt, bestehend aus der Liga der Freien Welten, der Imperialen Hegemonie, dem Voidspace und schließlich Sektor X.

Den nächsten, feineren Schritt bilden die sogenannten Cluster, welche gleich mehrere Sternensysteme beinhalten und somit – jeder für sich – genügend (Spiel)Raum für ganze Kampagnen bieten. Die Bekannte Galaxie setzt sich dabei aus über 200 dieser Cluster zusammen.

Zur Verdeutlichung der Größenverhältnisse folgt die geclusterte Übersicht der Bekannten Galaxie sowie die Karte eines einzelnen Clusters:

Bekannte Galaxie (geclustert) Cluster 2508