Jan 112016
 
thumbbekanntegalaxie

Es ist kein Geheimnis, dass wir auf Icons und Symbole stehen, um in unseren Regelwerken die Übersicht zu erleichtern. Auch unser in Kürze erscheinender Quellenband über das Fender-System bringt einige neue Icons mit sich, die Ihr schon aus unserer Vorstellung des Far Inns kennt, und die wir Euch heute erklären wollen.

Bei Starslayers kommt es nicht selten vor, dass die Spieler ihre Schiffsdatenbank (aka Spielleiter) nach Wissen zu einigen Planeten abfragen und schnell ein paar knallharte Fakten auf den Tisch müssen.

Damit man als Spielleiter nun nicht in wilder Verzweiflung hektisch die Infos der nächste Planeten in Reichweite überfliegen oder krypische Legendenschlüssel entziffern muss, haben wir für Starslayers die sogenannten Planeten-Displays eingeführt, welche dem Spielleiter auf einen Blick die wichtigsten Eckdaten des jeweiligen Planeten verraten:

Sind die Bewohner von Planet X Fremden gegenüber freundlich gesinnt, damit man mal eben dort tanken kann? Kann man dort überhaupt Treibstoff auffüllen? Wie viele Einwohner gibt es dort und kann man die Luft da überhaupt atmen oder muss man vielleicht sogar irgendwelche Schutzmaßnahmen auf Grund von schädlicher Strahlung treffen?
Natürlich können diese Icons eine richtige Textbeschreibung nie vollständig ersetzen, aber sie reichen aus, um eine erste, grobe Übersicht zu erhalten, was dort unten abgeht.

Wie das alles mit den Planeten-Displays nun genau funktioniert, erfahrt Ihr in diesem PDF, welches ab sofort auch im Downloadbereich zu finden ist.

Viel Spaß damit!